Entwicklung sehen, anregen und begleiten

Als mobile Praxis bieten wir Ihnen Marte Meo Beratungen - Fort- & Weiterbildungen und Supervision in Ihrem Haus/in Ihrer Einrichtung an. 

Marte Meo ist...

… ist eine Methode, die die Elemente der entwicklungsunterstützenden Kommunikation nutzt. Über Bilder/Videosequenzen können Potentiale und Ressourcen erkannt werden, die zur Anregung von entwicklungsunterstützenden/ 

entwicklungserhaltenden Verhaltensweisen genutzt werden können. 


Die Marte Meo Methode

Marte Meo nutzt kleine Videosequenzen aus dem Alltag. Über diese Momente können wir kleinschrittig die Signale der Menschen beobachten, sie sichtbar machen und nach neuen Lösungswegen suchen. Die Videointeraktionsanalyse bietet so die Eröffnung von Handlungsfeldern, ein Perspektivwechsel wird möglich. Durch die veränderten Sichtweisen können wir nach Lösungswegen suchen, die mitunter sehr einfach sind. Manchmal helfen kleine Veränderungen die dem Kind/dem Menschen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Alltag wieder ermöglichen - "Eine Einladung zur Entwicklung" - (Maria Aarts)

 

Als mobile Praxis sind wir da, wo Sie uns brauchen. Wir kooperieren mit verschiedenen Bildungswerken, bieten eigene Inhouse-Fortbildungen an und kommen zur Beratung zu Ihnen nach Hause oder in Ihre Einrichtung.

 

 

 

 

Marte Meo in der Kita

 

… für Fachkräfte

… für Elternberatung

… für kollegiale Fallbesprechung

… für Marte Meo Portfolioarbeit

 

Marte Meo in der Kita 

Videointeraktionsanalysen gewinnen für Kindertageseinrichtungen immer mehr Bedeutung. Namhafte Institute, Bundes- und Landesministerien fordern die konzeptionelle Einbindung zur Qualitätssicherung. In Kitas kann mit Marte Meo auf verschiedene Ebenen gearbeitet werden:

  • Hilfen zur Beobachtung
  • Entwicklungs- und Bildungsdokumentation
  • kollegiale Fallberatung
  • Elternberatung
  • Peer-Interaktionen
  • alltagsintegrierte Sprachbildung

Möchten Sie mehr erfahren? Schauen Sie doch vorbei auf unserer Seite Marte Meo Kita - klicken Sie hier und wir leiten Sie direkt weiter 

 

 

 

 

 

 

 

  Marte Meo in der Pflege

… für Fachkräfte

… für pflegende Angehörige

… für Betreuungsassistenten

 

Marte Meo in der Kranken-/Gesundheits- und Altenpflege gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch hier sind die Marte Meo Elemente eine Hilfe für den oft anstrengenden Berufsalltag. Die Anforderungen an die Pflege- und Betreuungsfachkräfte steigen stetig an. Menschen, bei denen aufgrund ihrer Krankheitsbilder die Kommunikationsfähigkeiten abnehmen oder diese immer mehr verlieren, reagieren ähnlich wie Kinder mit herausfordernden Verhaltensweisen. Von daher ist auch hier bedeutsam, die feinen, kleinen Signale der Menschen zu lesen, diese wahrzunehmen und so eine angemessene Gegenreaktion zu ermöglichen. Mitunter ist auch der Pflegealltag zu schnell, der ältere Mensch kann aufgrund herabgesetzter Reaktionsfähigkeit nicht mehr entsprechend reagieren. Er lebt mitunter in seiner eigenen Welt, die Gedankenwege sind uns fremd. Mit Marte Meo können wir Interaktionen kleinschrittig festhalten, schauen, welche Potentiale der Mensch noch zur Verfügung hat, was er zur Teilhabe im Alltag benötigt. Möchten Sie mehr erfahren? Schauen Sie doch auf unserer Seite Marte Meo in der Pflege vorbei - klicken Sie hier und wir leiten Sie direkt weiter 

 

 

 

 

 

          Marte Meo in der

 Schule & Fortbildung

in der Fachschule

… in der Grundschule

 

Seit 2016 begleiten wir das "Alice-Salomon-Berufskolleg", Bochum, Fachrichtung "PiA-Ausbildung", Erziehungswesen. Mittlerweile bieten wir hier den 5. Lehrgang zum Marte Meo Practitoner und alltagsintegrierter Sprachbildung an. Die Resonanz der Studierenden ist sehr beeindruckend, aber auch die Rückmeldungen der Einrichtungen und der Praxisanleiter, sowie der begleitenden Lehrer. Gerne würden wir andere Fachschulen für Marte Meo begeistern und mit Ihnen ein Konzept entwickeln. Erste Gespräche finden mittlerweile auch mit Fachschulen der Gesundheits- und Altenpflege statt. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns gerne an.