Marte Meo · 16. Dezember 2020
Mit Jens (MM Leipzig) hatte ich heute morgen einen sehr netten und konstruktiven Austausch - wie gestaltet ihr eure Beratungen / Fortbildungen? Welche Tools nutzt ihr? Datenschutz? Gerne möchten wir diesen Austauschkreis erweitern und gemeinsam nach Möglichkeiten suchen. Hierzu habe ich ein Zoom-Meeting am 07.01.2021 um 19.30 Uhr angelegt. Wenn ihr Lust und Zeit habt würden wir uns sehr freuen! Über das Kontaktformular bekommt ihr den Link. Liebe Grüße Jens & Astrid
BaSiK · 02. Dezember 2020
Die Qualifizierungsoffensive von Kita NRW zur alltagsintegrierten Sprachbildung/-beobachtung geht in die Verlängerung. Es gibt einige, wichtige Informationen - auch zur Möglichkeit der digitalen Fortbildung. Gerne informieren wir hier über diese Vereinbarung.
Marte Meo · 28. November 2020
Ein sehr ereignisreiches Jahr geht zu Ende - Ein Jahr, das wir uns sicher alle anders vorgestellt und gewünscht haben. Ein Jahr, das auch unsere Arbeit durcheinander gewirbelt hat und wo wir unsere Arbeit in der KiB mobil GmbH neu aufstellen mussten. Die Umstrukturierung betraf alle Arbeitsbereiche: Die Motopädie, unsere Arbeit mit Marte Meo, die Beratung und Fortbildungen. Es war aber auch ein Jahr, das mir gezeigt hat, dass ich auf viele bestehenden Kontakte & Netzwerke aufbauen konnte -
Motopädie · 23. November 2020
Mit einer Taschenlampe werden wir zu Licht-Detektiven. Wir bauen Höhlen, gehen auf Spurensuche und nutzen Licht & Schatten zum Malen, Experimentieren und vielen weiteren kreativen Spielideen. Es gibt klare Regeln und Vereinbarungen, die die Kinder vorher eigenständig festgelegt haben (nicht in die Augen leuchten, sorgsamer Umgang mit dem Licht). Die Kinder lernen Absprachen zu treffen und sich daran zu halten, ihre Kreativität und Spielideen sind gefragt - und auch die Spielgestaltung. Was
Motopädie · 19. November 2020
Licht - ein faszinierendes Erlebnis (nicht nur) in der dunklen Jahreszeit. In den nächsten Stunden werden wir mit verschiedenen Lichtquellen die Turnhalle erhellen - Angefangen haben wir in dieser Woche mit Leuchtstäben (Knick-Lichter) die in der Turnhalle verteilt uns den Weg geleuchtet haben. Die Kinder wurden über diesen Impuls eingeladen, große Leuchtbilder zu legen, Höhlen zu bauen, sich zu trauen - über dunkle, unsichere Wege zu gehen. Spannende Stunden, mit unterschiedlichen Spielen
Motopädie · 16. November 2020
Als Erweiterung zu unseren letzten Motopädiestunden haben wir Spinnennetze aus Toilettenpapier gebaut. Ein sehr schnell reißbares Material, mit dem wir behutsam umgehen mussten. Auch hier fanden unsere Spinnen Platz, wir krochen unter dem Netz entlang und stiegen über die Fäden hinweg. Langsam, langsam, langsam - ist gar nicht so einfach, aber wir haben es geschafft - GEMEINSAM :)
Marte Meo · 04. November 2020
Herzlichen Glückwunsch an den PiA-Lehrgang des Alice Salomon Berufskollegs, Bochum! Nach genau einem Jahr durfte ich am Mittwoch den Studierenden ihre Marte Meo Practitioner Zertifikate und eine Teilnahmebescheinigung von Kita NRW überreichen. Zum >6< Mal durfte ich an dem Berufskolleg die Studierenden in die Marte Meo Methode und in die alltagsintegrierten Sprachbildung einführen. Doch dieser Lehrgang hatte es in sich - Corona hat uns auch hier mehrfach viele Stolpersteine in den Weg gelegt....
Motopädie · 26. Oktober 2020
Jetzt ist wieder Herbst, da krabbeln sie unermüdlich in unsere Wohnungen und Häuser - auch in unserern Turnhallen - kleine schwarze 8-beinige Wesen weben und knoten ihre Netze - diese gilt es zu überwinden, sich hindurch zu schlängeln, darüber zu steigen... Die Kinder lernen im gemeinsamen Spiel und über das Verbinden der Netze kooperative Absprachen zu treffen, die fein- und grobmotorischen Kompetenzen werden durch das Knoten, Überwinden/Krabbeln der Netze gestärkt. Mehr Infos & Fotos folgen!
Motopädie · 07. Oktober 2020
Auch in dieser Woche hat uns die kleine Schildkröte besucht - Ich war erstaunt darüber, wie viele Kinder die Geschichte von "Fischrötchen" behalten haben, sie nacherzählen konnten und Sinnzusammenhänge im freien Spiel herstellten. Über Materialimpulse mit bunten, kleinen Stäben kamen die Kinder sehr schnell in ein gemeinsames Spiel. Es wurde gebaut, sortiert, Absprachen getroffen und gemeinsam kreative Ideen weiterentwickelt. Jede Kindergruppe hat es unterschiedlich umgesetzt, hierdurch sind
Motopädie · 28. September 2020
Fridolin, die kleine Schildkröte hat heute die Kinder zum Turnen eingeladen. Wir haben Fridolin transportiert, Höhlen gebaut, mit ihm gerutscht und ihn gefüttert.

Mehr anzeigen