Sprachbeobachtung

 

Es ist unumstritten in Forschung & Praxis, dass bei der alltagsintegrierten frühen Sprachbildung von Anfang an durch die sprachförderliche Gestaltung der Interaktion und  sprachanregenden Umwelt nachhaltige Effekte und positive Wirkungen erzielt werden können.

 

Über eine gezielte Beobachtung der Sprache im Alltag können pädagogische Fachkräfte die Bedürfnisse des Kindes wahrnehmen, individuelle passgenaue Hilfen über die Interaktionsgestaltung und Umgebung ermöglichen sowie Ziele und präventive Möglichkeiten in Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen, Eltern und Therapeuten entwickeln.

 

Wir Schulungen in Präsenz und Online an.

BaSiK +++ BaSiK meets Marte Meo +++ Sismik/Seldak +++ Liseb

Online Schulungen

Präsenz-Veranstaltung


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.